Arbeitskreis Industrie und Handel in der
GTUG - German NonStop User Group e.V.

Der Arbeitskreis „Industrie & Handel“ hat sich zum Ziel gesetzt, aktuelle und zukünftige Anforderungen der NonStop – Anwender aus diesen Bereichen zu sammeln und zu diskutieren. Gerade durch die Megatrends Digitalisierung, Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“ entstehen neue Erfordernisse und Geschäftsmodelle, für die wir alle auch IT-mäßig gut gerüstet sein sollten.

 
Themen
 

Digitalisierung, Industrie 4.0 und IoT ("Internet der Dinge") und deren Auswirkungen auf NonStop-Anwendungen, sowie damit zusammenhängende systemseitige Anforderungen.

 
Ziele
  Optimale Nutzung der neuen Möglichkeiten in Kombination mit der NonStop-Technologie ("Best of both worlds").
 
Tagungen und Frequenz
  Im Rahmen der GTUG Tagungen
 
Leiter des Arbeitskreises Gerhard Schwartz
  TNPIT Consulting
 

Themen der nächsten Tagung

Oktober 2017 *  Virtual NonStop - Welche Auswirkungen ergeben sich heute und morgen ?
*  Wie kann NonStop zum Erfolg der Digitalisierung beitragen ?
 

Themen der vergangenen Tagungen

April 2017 Herausforderungen aus Business-Sicht - Digitalisierung, Disruption, Rationalisierung
Oktober 2016 Digitalisierung in Industrie und Handel - aktueller Status
April 2016 Im Rahmen des IT-Symposiums / European NonStop HotSpots 2016 fand kein Arbeitskreis statt
Oktober 2015 Unser Weg in Richtung Industrie 4.0
- Bestandsaufnahme und Änderungen von NonStop Anwendern
April 2015 Im Rahmen des IT-Symposiums / European NonStop HotSpots 2015 fand kein Arbeitskreis statt
November 2014 - Vorstellung des neuen Arbeitskreises
- Welche Anforderungen haben Sie an die NonStop im Hinblick aus z.B."Industrie 4.0" und "Internet of Things"